Ihre Ausbildung zum Naturcoach könnte schon heute beginnen.

Entspannte Ausbildungswoche im August in Ankarsrum

Erste Praxiswoche in Schweden erfolgreich gemeistert

Vom 22. bis zum 28. August fanden die Praxistage der Ausbildung zum Natur-Coach zum ersten Mal im Ausland statt. Genauer gesagt, waren wir diesmal in der Region Ankarsrum zu Gast und hatten dabei jede Menge Spaß bei der Arbeit in der wunderschönen schwedischen Natur.

Blick auf den Långsjön, der selbst gegen Ende der Saison noch mit angenehmen Badetemperaturen aufwartete

Wir trafen uns bereits am Samstag vor Ausbildungsbeginn auf dem Campingplatz von Karin und Roger (www.langsjon.se) und so hatte jeder genug Zeit, dort anzukommen. Wer konnte, nutzte die Zeit bereits für einen Abstecher in den nahegelegenen Elchpark, für ausgiebige Spaziergänge oder das Badevergnügen im angenehm temperierten Langsjön, gleich neben dem Platz.

Am Montag ging es dann zum ersten Mal raus in die umliegenden Wälder und an die Suche geeigneter „Kraftplätze“ für die anstehenden Praxistage. Auf dem Programm standen die folgenden Tage, neben dem strukturierten Aufbau von Natur-Coaching-Sessions, auch jede Menge Übungs- und Trainingseinheiten für die bereits aus dem E-Learning theoretisch bekannten Techniken. Wie immer hatten wir dabei Glück mit dem Wetter. Bei angenehmen 20 Grad und meist auch reichlich Sonnenschein ließ es sich dort gut aushalten.

von Dirk Stegner

13. September 2022

Im Wald gleich hinter unserem "Basislager"

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, nur den Duft der frischen Waldluft kann es noch nicht transportieren.

Nicht nur die schier grenzenlose Natur, sondern auch der extrem relaxte Lebensstil der Schweden inspirierten die Teilnehmerinnen, Kerstin und mich dazu, die geplanten Praxiseinheiten entsprechend entspannt anzugehen. Lernen und Üben auf eine sehr intuitive und angenehme Weise. Nach den Ausbildungseinheiten traf man sich auch im Anschluss gerne auf dem Platz für gemeinsame Aktivitäten oder unserem fast schon täglichen Feierabendplausch auf Karins Terrasse bei einer guten Tasse Tee oder Cappuccino.

Ausbildungswochen in Skandinavien 2023

Bestätigt durch die positiven Erfahrungen, finden die Praxistage auch nächstes Jahr wieder in Ankarsrum statt, nachdem wir im Juni mit der Ausbildung im Süden Norwegens zu Gast sein werden.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch in meiner Terminübersicht:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.