Ihre Ausbildung zum Naturcoach könnte schon heute beginnen.

Ausbildung Natur-Coach (Praxiswoche Norwegen)

Blockwoche in Norwegen (Telemark)
20.-26. Juni 2023
(10-18 Uhr täglich)

Diese Präsenzwoche ist Teil der Ausbildung zum Natur-Coach und daher nicht einzeln, sondern nur in Kombination mit der gesamten Ausbildung (s. Ausbildungsvarianten unten) buchbar.

Durch die Entkoppelung von Theorie- und Praxisunterricht steht Ihnen sofort nach schriftlicher Anmeldung zur Ausbildung die neue und moderne eLearning-Plattform zur Verfügung. Sie bestimmen nun selbst, abhängig von Ihrem Lerntyp, wie schnell Sie den Theoriepart erledigen wollen. Als kleine Richtschnur: Bei einem regelmäßigen Zeitaufwand von 4 bis 6 Stunden pro Woche, benötigen Sie ca. 8-10 Wochen, bevor Sie dann in die theoretische Prüfung und das jeweils anschließende Praxiswoche starten können.

von Dirk Stegner

6. September 2022
Die Ausbildungsvarianten
FLEX
GRUNDAUSBILDUNG
  • 12 monatiger Zugang zu eLearning-Plattform
    (inkl. Begleitskript, Schulungsvideos, Verständnisfragen, Übungen, Downloads, etc. )
  • 1x7-tägiges Praxismodul nach Wahl
    (wahlweise im Frühjahr oder Herbst, s. Infokasten Termine)
  • mit Psychologieteil, d.h. auch für Neueinsteiger ohne Vorkenntnisse geeignet
  • Ausbildungskosten: 275,- EUR/Monat
    (bei 12 Monaten Laufzeit, ohne Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung)
FLEX
FORTBILDUNG FÜR COACHES / THERAPEUTEN
  • 12 monatiger Zugang zu eLearning-Plattform
    (inkl. Begleitskript, Schulungsvideos, Verständnisfragen, Übungen, Downloads, etc. )
  • individuelle Praxistage
    (abhängig vom Kenntnisstand)
  • ohne Psychologieteil, d.h. nur für Coaches und Therapeuten mit Praxiserfahrung geeignet
  • Ausbildungskosten: auf Anfrage
Praxiswoche in Ulefoss / Lunde (Vestfold og Telemark, Norwegen)
Für den praktischen Teil Ihrer Ausbildung haben wir in einer der schönsten Gegenden von Norwegen eine wundervolle Location für die Ausbildung zum Natur-Coach gefunden. Eingerahmt in die imposante Bergkulisse liegt Ulefoss / Lunde am altehrwürdigen Telemarkskanal, der früher mit seinen zahlreichen Schleusen der Schifffahrt diente.
Ausgangspunkt unserer Erkundungen ist das Waldgebiet um Ulefoss, sowie die umliegenden Seen und Flüsse. Die recht gut zugänglichen und auch mit Auto oder Rad sehr gut erreichbaren Spots bieten ein enorm breites Spektrum an Arbeitsmöglichkeiten.
Die Unterkunft ist dort entweder auf einem der regionalen Campingplätze oder aber auch in privaten Hütten oder Ferienwohnungen / -häusern möglich. Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung sind nicht in den Ausbildungskosten enthalten.
  • Infos, Anmeldung & Auskünfte

    09561 7095256 oder
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • Kursleitung

    Dirk Stegner und Kerstin Gibat

  • Teilnehmerzahl

    3-6 Personen

  • Veranstaltungsort

    Region Ulefoss / Lunde (Telemark, Norwegen)

  • Kosten
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.