Einzelcoaching
eigene Wege gehen

"Die Natur bietet mir immer einen sicheren, vertrauenswürdigen Rückzugsort, um wieder zur Ruhe zu kommen. Sie erwartet nichts von mir. Hier darf ich sein, wer ich bin."

was ist natur-coaching?

Der Ablauf

Einsatzgebiete

 

 

Naturcoaching: Was ist das?

BEDEUTUNG, HINTERGRÜNDE & ZIELE

Coaching allgemein

Im Gegensatz zur Therapie oder zu anderen Trainings- und Beratungsverfahren, hilft der sogenannte Coach dem Klienten dabei, ihm eigene Fähigkeiten und Potentiale zu erkennen und gezielt zu fördern. Nicht ein physisches Training oder die Behandlung von Symptomen stehen dabei im Fokus, sondern der Aufbau und die Unterstützung von persönlichen Ressourcen. Essentiell ist deshalb auch immer der Wille und die Bereitschaft des Klienten in seinem Leben tatsächlich etwas verändern zu wollen, denn hierauf baut das gesamte Coaching auf.

Das Wort Coach stammt ursprünglich vom englischen Wort Kutsche und macht damit bildlich bereits den Sinn und Zweck des Coaching deutlich. Die Kutsche unterstützt den Passagier dabei, das gesteckte Ziel möglichst zügig, bequem und sicher zu erreichen. Einsteigen muss jeder Fahrgast aber selbst!

 

Der Aufenthalt im Wald spendet Kraft und Ruhe.
Noch mehr Wissenswertes zum Thema: Mein Natur-Coaching-Buch.

Natur-Coaching im Besonderen

Neueste Forschungsergebnisse belegen, was die meisten Menschen schon immer gefühlt oder beim Gang in den Wald bereits erahnt haben. Die Natur hat eine beruhigende und kraftspendende Wirkung auf den menschlichen Organismus. Sie schafft somit ein Umfeld, dass folgende Vorteile mit sich bringt und daher für das Coaching extrem hilfreich ist:

  • äußere Ruhe und Abwesenheit von störenden, technischen Umwelteinflüssen (Lärm, Elektrosmog, etc.)
  • Reduktion stress- und angstauslösender Faktoren („Problem-Dimmer-Effekt“)
  • Regeneration der geistigen Leistungsfähigkeit und Fokussierung
  • Stärkung der Immunabwehr durch pflanzliche Botenstoffe (sogenannte Phytonzide) in der Waldluft

Dieser Rahmen an sich fördert bereits aktiv die körperlichen und geistigen Ressourcen und unterstützt damit den Entspannungseffekt. Aufbauend darauf, kann sich der Klient in diesem Umfeld leichter öffnen und gemeinsam mit dem Coach Schritt für Schritt einen neuen, bisher nicht möglichen Blick auf die eigene Problemsituation werfen.

Durch den so geförderten Erkenntnisprozess (Selbsterkenntnis, Erkennen der wahren Hintergründe der aktuellen Probleme), schwindet gleichzeitig auch die Angst vor dem berühmten ersten Schritt hin zur Problemlösung. Die bisherige Angststarre und das Schema der Ausweglosigkeit der eigenen Situation können einfacher durchbrochen und die eigenen Ziele leichter erreicht werden.

 

 

 

 

 

 

 

Wie läuft eine "Naturcoaching-Sitzung" ab?

Einzelcoaching

Wozu Einzelcoaching?

Im Gegensatz zu Terminen in der Gruppe (Seminare, Workshops, etc.), ist das Einzelcoaching besser geeignet, um auf individuelle Probleme tiefer eingehen zu können. Es bietet einen vertraulichen, privaten Rahmen, der es ermöglicht individuelle Themen und Lösungenwege gezielt für Sie persönlich erarbeiten zu können, z.B. dann:

  • wenn ich mich ausgebrannt fühle
  • wenn ich ständig nervös und unruhig bin, aber nicht weiss warum
  • wenn ich das Gefühl habe dem Druck / Stress nicht mehr gewachsen zu sein
  • wenn ich ständig unzufrieden bin, aber nicht weiss was und wie ich das ändern soll
  • wenn ich Angstzustände habe (z.B. Lebensangst, Existenzängste, etc.)
  • wenn ich vor schwierigen (Lebens)Entscheidungen stehe
  • wenn ich meine Intuition aktiv „wiederbeleben“ und ins alltägliche Leben einfließen lassen möchte
  • wenn ich mich selbst besser kennenlernen, lieben und annehmen möchte.
Perspektivenwechsel: Ein veränderter Blickwinkel hilft Sachverhalte besser zu erkennen.

Wie läuft so etwas ab?

Vertrauen braucht eine gesunde Basis. Daher ist es mir wichtig, dass man sich in einem Vorgespräch gegenseitig kennenlernt. Wir sprechen dabei über Ihr Anliegen und legen gemeinsam das Ziel des Coachings fest.

Ganz natürlich: Coaching in einem vertrauensvollen und sicheren Rahmen.

Ausgehend von der Zielsetzung starten wir dann in das eigentliche Coaching draußen in der Natur. Wir finden gemeinsam "Kraftorte" für Sie, die den Coachingprozess aktiv unterstützen. Je nach Themenstellung kommen dann im schützenden, beruhigenden Rahmen der Natur für Sie passende, bewährte Methoden und Übungen hinzu, die Sie später jederzeit auch für sich selbst zuhause oder unterwegs einsetzen können.

Das Natur-Coaching ist übrigens in den meisten Fällen auch für Menschen geeignet, die z.B. aufgrund einer Gehbehinderung gar nicht oder nur kurze Wege zurücklegen können. Hierzu bitte einfach telefonisch anfragen.

Wie lange dauert das Coaching?

Die einzelnen Coaching-Termine dauern jeweils zwischen 1 1/2 und 2 Stunden. Wie viele Termine „notwendig“ sind, ist von Fall zu Fall verschieden. Sie bestimmen dabei auch immer selbst wann und ob Sie einen weiteren Termin vereinbaren möchten.

Erfahrungsgemäß empfehlen sich zu Beginn wöchentliche bzw. 14-tägige Rhythmen. Nach ca. 4-6 Terminen reicht es meist aus, nur noch bei Bedarf auf entsprechende Coaching-„Sitzungen“ zurückzugreifen.

Der Sinn und Zweck des Coachings ist es, Sie in die Eigenverantwortung und in die eigene Kraft zurückzuführen und nicht in eine (weitere) Abhängigkeit!

Mutter Natur hilft

Wenn die Seele krank ist, dann verbirg Dich wie ein Tier in den Wäldern: Sie werden Dich heilen. Die dunklen Bäume sind stumme Freunde. Sie nehmen Dich schweigend auf und sind Dir gut.

Siegfried von Vegesack

 

 

Naturcoaching: Sinnvolle Hilfe & Unterstützung im natürlichen Rahmen.

Die Einsatzgebiete

Burnout-Prävention

Wenn Sie sich ausgebrannt, einfach erschöpft fühlen und sich häufig nur noch mit Mühe und Not auf die Arbeit quälen, ist es vielleicht höchste Eisenbahn, in Ihrem Leben etwas zu verändern, um einer möglichen Erkrankung am sogenannten Burnout-Syndrom vorzubeugen.

Das Natur-Coaching unterstützt Sie dabei, die Natur wieder als kraftspendendes und beruhigendes Umfeld aktiv für sich zu nutzen, um die eigenen "Batterien" wieder aufzuladen.

Leichtigkeit spüren ...

Stressreduktion

Stress, Zeitdruck und das Gefühl ständig getrieben zu sein, ist für viele Menschen heute leider schon fast zum Normalzustand und Erfolgsnachweis ihrer „Belastbarkeit“ geworden. Der moderne berufliche Alltag läßt einfach nicht mehr die Ruhe und Pausen zu, die Geist und Körper eigentlich brauchen.

Hier hilft der Natur-Coach Ihnen dabei, wieder einen Ausgleich zu finden, der es Ihnen ermöglicht wieder "herunterzufahren", sich neu zu sortieren und ggfs. auch neue, stressfreiere Wege durchs Leben zu finden. Das Coaching im natürlichen Rahmen bietet u.a.:

  • eine Reduktion stress- und angstauslösender Faktoren („Problemdimmer“-Effekt)
  • Erkennen und lösen krankmachender Muster und Gewohnheiten
  • gesundheitsfördernde Wirkung von Mutter Natur (kein Elektrosmog, mehr Sauerstoff, wohltuende pflanzliche Duft- und Botenstoffe in der Waldluft)
Probleme mal Probleme sein lassen ...

Mangelnder Selbstwert / zu geringes Seblstvertrauen

Wie wir es von unseren vierbeinigen Freunden zu Hause vielleicht kennen und schätzen, ist es für uns sehr wohltuend, wenn uns unser Gegenüber einfach so akzeptiert wie wir sind. Wenn wir uns nicht verstellen müssen, um anerkannt zu werden. Tiere, als Teil der Natur, zeigen uns ganz häufig, was es heißt bedingungslos geliebt zu werden.

Auch die Natur gibt einem dieses Gefühl. Wer sich darauf einlässt, sich wieder als Teil dieser wunderbaren Welt zu sehen, der kann dort draußen auch die uns oft so fremd gewordene Erfahrung machen, so angenommen zu werden, wie man ist. Ohne Wenn und Aber, ohne Vorurteile und ohne jedwede Hintergedanken. Genau die richtige Umgebung also, um wieder zu einem natürlichen Selbstwertgefühl zurückzufinden und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Kräfte zu stärken.

Angst- und Panikattacken

Auch wenn Angst- und Panik sicherlich kein rein deutsches Phänomen sind, haben die Amerikaner speziell für unsere Art, sich über alles und jeden Sorgen zu machen, den Ausdruck „German Angst“ geprägt.

Hinter der Angst stehen oft ganz unterschiedliche Ursachen, die in unserem leistungsgeprägten, gesellschaftlichen Umfeld aber gerne heruntergespielt oder vernachlässigt werden. Mangelndes Verständnis der Situation durch Mitmenschen, kommt meist erschwerend hinzu. Wer einmal eine Panikattacke erlebt hat, der weiss, dass die Angst vor der Angst in einen Teufelskreis und sozialen Rückzug münden kann, den es zu durchbrechen gilt.

Natur-Coaching und der damit verbundene schrittweise Abbau der angstauslösenden Faktoren mittels geeigneter Methoden (z.B. EMDR, NLP, MagicWords), kann begleitend zu herkömmlichen Therapieformen eine wichtige und sinnvolle Unterstützung sein, die durch die beruhigende, gesundheitsfördernde Wirkung der Natur in ihrer Wirkung noch verstärkt wird.

Inspiration finden, Kreativität neu entdecken ...

Nervosität & Unruhezustände

Nervöse Unruhezustände, sowie Schlaflosigkeit können für Betroffene sehr leicht zur Tortur werden. Vor allem dann, wenn dieser Zustand längeranhaltend ist, schwinden die körperlichen und geistigen Leistungsreserven und das Risiko in eine Depression abzurutschen steigt.

Die Natur kann vorbeugend auch hier helfen, die innere Ruhe und die eigene Balance wiederzufinden. Durch verschiedene Erkenntniswerkzeuge und -übungen, hilft das Natur-Coaching beim Aufdecken der wahren Ursachen, die hinter der Unruhe und den nervösen Zuständen stehen.

Ziellosigkeit & Entscheidungsfindung

Insbesondere in schwierigen Lebenssituationen ist es manchmal nicht leicht, wichtige Entscheidungen zu treffen. Da wissen plötzlich „gute Freunde", besorgte Familienmitglieder und „hilfsbereite Nachbarn", was das Beste für einen selbst wäre. Soweit so gut, jedoch ist das Dumme dabei nur, dass jeder der ratgebenden eine andere Meinung darüber hat, was denn nun zu tun sei.

Keine Angst, die Lösung ist naheliegend, denn eines ist sicher: Niemand weiss besser, was gut für Sie ist, als Sie selbst. Genau dabei, also Ihrem wahren ich und dessen tieferen Wünschen und Bedürfnissen auf die Spur zu kommen, erweist sich Mutter Natur als hilfreich. Wer erkennt was ihn „wahrhaftig“ antreibt, der kann auch bessere, intuitivere Entscheidungen mit mehr Weitblick treffen.

... und die Dinge aus einer neuen Perspektive betrachten.

Dirk Stegner

Creidlitzer Str. 29
D-96450 Coburg

Autor & Naturcoach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0)9561 7095256

Natur-Coaching

für den Raum Coburg, Kronach, Bamberg,
Thüringen, Rügen und Südnorwegen.

© Autor und Naturcoach Dirk Stegner 2014-2018